Email
Password
 
 
 
your language   DE | EN
 
 
MONO & NIKITAMAN > Dancehall/Reggae
26/12/2017 - 26/12/2017 - Hamburg - KNUST
Performing Artists:

Mono & Nikitaman
MONO & NIKITAMAN

Mono & Nikitaman -  „Ein bisschen Sommer“ Tour!


Das neue Album ist fast fertig und Mono & Nikitaman kommen vor dem Release noch mal kurz raus aus dem Studio, um ein paar exklusive Konzerte zu spielen.


Natürlich werden Mono und Nick neben bekannten Liedern auch schon ein paar Stücke vom neuen Album präsentieren. Einen kleinen Vorgeschmack bieten die bereits veröffentlichten Singles. Mit „Hitler muss immer wieder sterben“ positionieren sie sich klar gegen den rechten Schwachsinn der zur Zeit wieder populär ist und schlagen Alarm - "Jeder Fünfte hat hier jetzt die Nazis gewählt und ich hoffe Deutschland wird wach“.


Die zweite Vorabsingle „Kein Weed (ist auch keine Lösung)“ lässt schon jetzt die Herzen sämtlicher M&N Fans der ersten Stunde höher schlagen - "zu viel Realität ist auch nicht immer schön.“ und die beiden sind der Bundesregierung in Sachen Legalisierung mal wieder einen Schritt voraus.


M&N feiern nicht sich selbst, sondern ihr Publikum, das macht sie so sympathisch und wird ihnen seit vielen Jahren Dauertournee, 1000fach vom ersten bis zum letzten Song gedankt.


Die Texte der beiden sind wie Waffen gegen die Einfältigkeit, Dummheit und schlechte Laune unserer Zeit. Sie geben Hoffnung und liefern den Soundtrack zum Selbermachen sowie die Vision einer besseren Welt.


Um die unbeschreiblichen Momente von Zeitstillstand und Kontrollverlust mitzuerleben, reisen unzählige Menschen gerne von Konzert zu Konzert und sammeln M&N Shows wie andere Panini Bilder.


Anfang 2004, als das Debüt „Das Spiel beginnt!“ erscheint, gelten die zwei noch als Geheimtipp. Sowohl die Konzerte als auch das Publikum unterscheiden sich aber bereits von jeglichen Reggae Klischees und halten eher dem Vergleich mit der Punkszene stand:
Ekstase, Schreien, Springen und eine große Party für ein gutes Gefühl

SIMON GROHÉ


Nach dem erfolgreichen Release der „Alle Knarren EP“, die mit Produzent Ghanaian Stallion (u.a. Megaloh) produziert wurde, hat sich Simon Grohé Zeit genommen an neuer Musik, einem neuen Stil und einer neuen Liveshow zu feilen. Gemeinsam mit Produzent Maarten Hemmen im Parkhaus Studio und dem Tracksetters Produzenten T-No (u.a. Cro) aus Berlin sind zwei neue EPs entstanden, die Anfang 2018 über Urban Tree Music veröffentlicht werden. Auf einigen ausgewählten Livegigs und Headlinershows im Sommer 2016 und 2017 gab es erste Einblicke in die neue Musik. Als Support auf der „Ein bißchen Sommer“ Tour von Mono & Nikitaman im Dezember 2017 wird es exklusiv die neuen Songs zu hören geben.

YY-HIFI


DJ Jullus, KookyKitchen, DubNorris und FeelFX sind als YY HiFi am Start, um mit 'ner ordentlichen Priese Bass wieder Tanzhallen zum Beben und Ärsche in Bewegung zu bringen.
Seit 2012 stehen die vier Freunde nun gemeinsam an den Plattentellern und obwohl jeder seinen eigenen Style hat, verbindet sie die Freude am Auflegen basslastiger, urbaner Musik. Es ist nicht verwunderlich, wenn man auf einer Party mit YY HiFi von H ipHop bis Dub, Balkan Beat bis Ragga Jungle, Dubstep bis Reggae und Drum'n'Bass alles hört. Alles möglich ist – Hauptsache es hat Wums.
Alle vier sind auch solo aktiv, doch wenn sie als YY HiFi in regelmäßigen Abständen zusammenkommen, brennt ein ganz besonderes Feuer: Dann sind vier DJs vereint, die Bock auf gute Musik und jede Menge Party haben... So watch out for the Yummies.


Order tickets  Get Information on Tickets
There are no tickets for this event available at the moment. Please try again later.