Email
Password
 
 
 
your language   DE | EN
 
 
Sputnik Litpop 2012 > Pop/Rock  |  Sonstiges  |  Electropop
17/03/2012 - 18/03/2012 - Leipzig - Neues Rathaus Leipzig
Performing Artists:

Frida Gold
Sarah Kuttner
Mundstuhl
Resttickets gibt es noch an der Abendkasse.

Konzerte in den „heiligen“ Wandelhallen und elektronische Tanzmusik bis in die frühen Morgenstunden, Stars und Sternchen der deutschen Medienlandschaft, Lesungen mit mehr als 20 Autoren und Poetry Slammer an Orten, wo sich sonst nur die politischen Fraktionen um ihre Meinungshoheit battlen. Wenn tausende junge Menschen das Neue Rathaus in Leipzig belagern, ist klar: Es ist wieder Leipziger Buchmesse und die offizielle Abschlussparty, die SPUTNIK LitPop, steigt. Einmal jährlich entert der Radiosender die heiligen Hallen und veranstaltet mittlerweile im fünften Jahr einen der außergewöhnlichsten Anlässe der Stadt.

Lesungen ab 19:00 Uhr

Auf vier Bühnen erwartet das Publikum junge Literatur von renommierten Autoren wie Steven Uhly, Oliver Uschmann, Oliver Geyer oder Christiane Hagn. Mehr als 20 Literaten lesen, slammen, diskutieren und begeistern mit jeder Menge Phantasie, Lebenserfahrungen und skurrilen Geschichten. Darunter bekannte und prominente Gesichter wie Sarah Kuttner (MTV, ZDF Neo), Vince Ebert (ARD, Wissen vor Acht), das hessische Comedy-Duo Mundstuhl oder die ProSieben Kolumnistin Natascha Sagorski.

Konzerte & Party ab 22 Uhr

Die Kombination im Namen aus „Lit“ und „Pop“ verspricht natürlich auch musikalisch bunte und knallige Momente im Neuen Rathaus. In diesem Jahr freut man sich insbesondere auf Max Prosa und sein verdammt hoch gehandeltes Debütalbum „Die Phantasie wird siegen“. Spiegel Online, DIE ZEIT und die Mehrheit der deutschen Musikredakteure überschlagen sich derzeit mit ihrer begeisterten Berichterstattung über den jungen Berliner Songwriter.

Aktuell ganz groß im Geschäft, durch Ihre Echo-Nominierung und als Jury-Mitglied bei „Unser Star für Baku“ im TV dauerpräsent, ist die Band Frida Gold. Den Gast erwartet zur Primetime ein Set, welches durch bekannte Hits spürbar viel Druck aufbaut und durch Spaß am Spielen beeindruckt.

Die Masse endgültig zum Ausrasten bringt im Anschluss die Band Supershirt vom Berliner Label Audiolith, welche danach nicht weniger behutsam auf zwei Floors von Peter Invasion und Preller (riotvan Family) sowie Mr. Olsen & Senior Kiez vom Polyesterclub in den Sonntagmorgen begleitet wird.

NEU!!!

Ganz neu 2012: das Neue Rathaus öffnet zur SPUTNIK LitPop auch den Ratsplenarsaal und den Stadtverordnetensaal für das Publikum. Das bedeutet nicht nur mehr Platz, sondern auch entspannte akustische Rahmenbedingungen für Lesungen, Shows, Konzerte und Party.

Die SPUTNIK LitPop wird veranstaltet von der Leipziger Eventagentur „emotion works“ (www.emotion-works.de) und MDR SPUTNIK, dem Jugendradio des Mitteldeutschen Rundfunks, mit Unterstützung der Leipziger Buchmesse.
Order tickets  Get Information on Tickets
There are no tickets for this event available at the moment. Please try again later.