Email
Password
 
 
 
your language   DE | EN
 
 
Prada Meinhoff, Shed Ballet, Love Is Rare > Pop  |  Alternative  |  New Wave
11/05/2019 - Leipzig - die naTo e.V.

Prada Meinhoff ist ein Berliner Elektro-Punk Duo, bestehend aus Christin Nichols (Gesang) und Rene Riewer (Bass). Auf Freudenhaus Recordings haben Prada Meinhoff Anfang April ihr gleichnamiges Debütalbum released. Elektronische Beats, treibender Bass, deutsche Texte und eine unverkennbare Stimme – das ist alles. Nach ihrer Gründung 2015 folgten Touren mit L7, The Garden, Peaches, DAF, MIA. und Fischer- Z.

 

Shed Ballet sind längst keine Unbekannten mehr in der Leipziger Musikszene. Ihr dunkel gefärbter Postpop ist durch aufgeräumten, knackigen Sound geprägt, der aber gerne auch in verzerrte, raue Gefilde driftet. Hannahs Stimme und Bühnenpräsenz tragen dazu bei, dass jeder Gig hängen bleibt. Doris steuert Bass, Moog, Akkordeon und ebenfalls Stimme bei. Kerstin spielt ein reduziertes Drum Kit und aufgeräumte treibende, leicht verschachtelte Rhythmen. In den vier Jahren ihrer Existenz sind bislang eine EP und ein Album entstanden. Qualität vor Quantität quasi. Vergangenen Dezember eröffneten sie vor Phillip Boa und verkauften dort sämtliche ihrer mitgebrachten Tonträger. Aber hört und seht selbst.

 

Love Is Rare sind Fay Lazariotis und Jörg Blumenstein. Sie trafen sich im Sommer 2018 im Noch Besser Leben. Nach ein paar Getränkeschüttungen beschlossen die beiden gemeinsame Sache(n) zu machen, schlossen sich im Proberaum ein und erschufen in Windeseile starke Songs und Skizzen. Kurz darauf dann auch schon ein erstes Video (Sally) und Audioaufnahmen. Die Musik klingt nach modernem, urbanem Soul. Mal unterkühlt, mal wattig warm. Zwischen zurückgelehnt und vorneüber gebeugt ist alles möglich. Ihre erste EP (Sally) ist im März erschienen. Auf dass noch Schönes folgen möge.

Eine Kooperation von Tanzcafé Ilses Erika, Kamikaze Booking und naTo.

Order tickets  Get Information on Tickets
 

Vorverkaufsticket

 x 
Vorverkaufsticket
 
13.20 €