Email
Password
 
 
 
your language   DE | EN
 
 
SPOT ON SHIATSU >
29/06/2018 - 30/06/2018 - Hamburg - Schanzenzelt
Performing Artists:

Spot on Shiatsu:  Begegnung- & Bewegungsfestival
Shiatsu bedeutet übersetzt Fingerdruck. Hinter dieser Form der Körperarbeit steht aber sehr viel mehr, als der Druck mit einem Finger auf das Gewebe des Patienten. Über Meridiane, Faszien, physische Strukturen, ist es mit Shiatsu möglich, Beweglichkeit, Entspannung, Regeneration und Wohlgefühl zu erzeugen, welches nicht nur auf körperlicher Ebene spürbar ist, sondern bis in das Bewusstsein, den Kopf, die Gedanken und die Emotionen, in die Seele hineinreicht. Sowohl präventiv als auch kurativ. Mit dem Wissen der Jahrtausende alten traditionellen chinesischer Medizin, und neuesten Erkenntnissen aus der Wissenschaft als Grundlage erleben wir eine Welle der Neuorientierung in der Shiatsu-Welt.
Wir sind als Schulen und Praktizierende Teil dieser Welle und möchten Shiatsu zu neuen Ufern tragen. So haben sich die beiden Hamburger Shiatsu-Schulen (Schule für Shiatsu Hamburg und Shiatsu zum Leben) zusammengetan, um das von uns so geliebte Shiatsu mit Menschen, die Shiatsu bereits kennen und denen, die Lust auf eine Neuentdeckung haben, zu feiern. Wir machen Shiatsu mit diesem Festival auf eine ganz neue und lebensnahe Art sichtbar. Sichtbar in der Mitte unserer Stadt, auf einer Wiese im Herzen des weltoffenen Kulturviertels Schanze im Zirkuszelt. Wir bringen Shiatsu auf die Bühne. Es ist unsere Absicht, Shiatsu im Alltag, im Bewusstsein und in immer mehr Bereichen des Lebens erfahrbar, spürbar zu machen. Das Festival geht daher über die klassische Shiatsu-Behandlung hinaus, denn das ist Shiatsu! Manchmal ist es im Kochtopf und manchmal im Gespräch.
Wir wecken die spielerisch, leichte Seite, die Shiatsu in der Berührung mit anderen und mit sich selber haben kann. Wir lauschen der Bewegung, die dabei entsteht, in jedem einzelnen und in der Menge eines Festivals. Wir zelebrieren Shiatsu - lebendig, bunt, vielseitig, interessant in einem neuen Format, einem Festival für Jede/n!
Auszüge aus unserem Programm Samurai-Shiatsu – ein Vormittag für Schulklassen, von erfahrenen Samurai-Trainerinnen angeleitet, Shiatsu von Kind für Kind kennen zu lernen und im Unterrichtsalltag als eine achtsame Form der non-kognitiven Begegnung zu erfahren und sofort einsetzbar mitzunehmen Shiatsu-Bodyflow – mehrere Workshops zum Mitmachen für Jederfrau/Jedermann, um gezielte Bewegung und deren wohltuenden Wirkung im Körper unter professioneller Anleitung zu erleben Shiatsu-Cuisine-chinesische Diätetik, mit der Ernährung und ihre Wirkung auf Körper, Geist und Seele praktisch erlebt, gerochen, geschmeckt und mitgekocht werden kann Vorträge von erfahrenen Dozenten und einem Arzt zu den Einsatzmöglichkeiten und der Vielzahl von Wirkungsmechanismen im Shiatsu Workshops um Meridiane und Faszien sowie deren Einfluss auf den Körper und das Wohlbefinden deutlich zu machen mit Dozenten und Trainern, die seit vielen Jahren mit Menschen in diesen Bereichen arbeiten Ein Theater-Stück, welches durch zusehen einfach zeigt, wie wir alle mit Körper, Geist und Seele verbunden sind und diese Einheiten im Mensch untrennbar verbunden sind An beiden Tagen durchgehend Shiatsu-Behandlungen durch Shiatsu-Praktiker mit langjähriger Erfahrung Meditation für alle, zum mitmachen, kennen lernen, neu entdecken und einfach nur Sein Shiatsu als Behandlungsmethode vorgestellt und in Workshop-Form gleich anwendbar mitzunehmen Die lange Nacht des Shiatsu: Hier öffnen qualifizierte Shiatsu-Praxen im Umfeld des Festival ihre Türen am Freitag den 29.6. in der Zeit von 17:00-22:00, damit Interessierte sich direkt vor Ort ein Bild machen können von den Praxen, von Shiatsu, von dem jeweiligen Angebot und so auf leichte Weise Kontakte und Informationen ausgetauscht werden können. u.v.m.
Order tickets  Get Information on Tickets
There are no tickets for this event available at the moment. Please try again later.