Email
Password
 
 
 
your language   DE | EN
 
 
LADIES - ARTISTS - FRIENDS >
26/05/2018 - 26/05/2018 - Hamburg - Schanzenzelt
Performing Artists:

Das Musikbusiness ist gemeinhin recht klischeebehaftet: Musiker hängen am liebsten faul rum, für den größtmöglichen Erfolg sollte man bestenfalls mit 27 das Zeitliche segnen, eigentlich sind auch alle irgendwie abhängig von diversen Suchtmitteln, Sängerinnen kratzen sich untereinander die Augen aus. Letzteres Klischee hält sich auch in der Musikszene hartnäckig.
Dass dies - neben allen anderen Vorurteilen - aber völliger Unfug ist, zeigt die Veranstaltungsreihe Ladies Artists Friends, die nach den großen Erfolgen der ersten beiden Veranstaltungen nun ihr drittes Konzert und zwar dieses Mal in der besonderen Atmosphäre des Schanzenzeltes gibt.
Im Herbst 2016 schließt sich eine Gruppe von freischaffenden Hamburger Künstlerinnen zusammen und gründet einen „Sängerstammtisch“ zum gegenseitigen Unterstützen und Austauschen über ihre alltäglichen Musikerprobleme.  Alle vereint, dass sie seit Jahren in der Szene aktiv sind, ihre eigenen Projekte ehrgeizig voranbringen, unabhängig ihre Frau stehen, Songs schreiben, ausgebildete Vollblutmusikerinnen sind. Viele der Sängerinnen sind seit Jahren tief freundschaftlich verbunden, halten einander den Rücken frei im Business, singen gegenseitig in ihren Bands Background. Schnell entspringt bei diesen Treffen die Idee, ein gemeinsames Konzert auf die Beine zu stellen.
»Ich finde, dass Castingshows und die Musikindustrie in unserer Zeit den Anschein erwecken, dass es eine Art Konkurrenzdruck oder Rivalität unter Künstlern, insbesondere Sängerinnen gäbe.«, sagt Mit-Initiatorin Miu »Dabei geht es beim Musikmachen doch vor allem darum, gemeinsam als Team Schönes zu schaffen.« Genau dies gehen die Künstlerinnen an: Quer durch die Genres verbunden durch Freundschaft führt die Reise von minimalistischem Jazz über Pop, zu leidenschaflichen Soulklängen bis hin zu einer ordentlichen Prise Rock. »In Zeiten wo sich Menschen mehr über ihre Unterschiede definieren, stehen in Hamburg ein paar Ladies auf, und machen Musik. Gemeinsam«, meint Soulsängerin Sarajane McMinn, die auch bei Ladies Artists Friends mitmischt. Die Band des Abends stellten die Instrumentalisten der Bands, mit denen die Sängerinnen sonst unterwegs sind. Ehrensache, dass die Musiker sofort zugesagt haben.


Nach den großen Erfolgen der ersten beiden Konzerte, das Event fand in der (nicht nur weiblichen) Hamburger Musikszene großen Anklang und rege Nachfrage zu weiteren Terminen. Nun also wird Ladies Artists Friends ein drittes Mal stattfinden:
Soul gibt es modern und kraftvoll von SaraJane und retro angehaucht von Miu, für zugänglichen und fantasievollen Jazz sorgt die Band um Linda Kauffeldt, Takadoon und Joscheba. Mit Globus und AugustAugust sind 2 Deutschpop-Künstlerinnen an Bord, von denen wir noch viel hören werden. Elin Bell sowie The Girl and The Ghost lassen uns in englischsprachigen SingerSongwriter-Pop eintauchen. Groovig wird es mit Lebo.
Wer von Klischees und Mythen über das Musikbusiness also nichts hält, sollte am 26.05. im Schanzenzelt unbedingt dabei sein. Wer an diese Klischees glaubt, auch. Denn Parties feiern, können Musiker ja bekanntermaßen wirklich gut.
Order tickets  Get Information on Tickets
 

Stehplatz

 x 
Stehplatz
 
16.75 €