Email
Password
 
 
 
your language   DE | EN
 
 
GROOVENOM >
10/02/2018 - Hamburg - Indra Musikclub
Performing Artists:

Nach dem erfolgreichen Re-Release der ersten Platte „PINK LION“ im April 2016 kehren die unermüdlichen Workaholics mit einem großen Knall zurück: „MODERN DEATH POP“ (VÖ 16.12.2016) – so der Name des neuen Albums, bringt mit zwölf brandneuen Tracks den außergewöhnlichen, facettenreichen Sound der Band auf den Punkt: Bretthartes Downtune-Riffing, derbe Breakdowns, brachiale Growls und virtuoses Drumming treffen auf Technobeats, poppige Sing-Alongs, Rap-Passagen und stadiontaugliche Gitarrensoli. Inhaltlich nehmen GROOVENOM dabei kein Blatt vor den Mund, besingen selbstsicher ihren Aufstieg als Könige eines todgeweihten Genres im ständigen Zweikampf mit der elitären Einfältigkeit der Metalszene und scheuen auch vor aktuellen Themen wie dem unaufhaltsamen Social-Media Wahnsinn und dem Widerstand gegen gesellschaftliche Konventionen und Zwänge nicht zurück. Und auch vor deutschen Texten machen GROOVENOM nicht Halt – eindrucksvoll bewiesen mit der bereits vorab veröffentlichten Single „HALLO WELT“. Produziert wurden Album und Single übrigens von Eskimo Callboy-Mastermind Daniel Haniß in Zusammenarbeit mit We Butter The Bread With Butter-Gitarrist Marcel Neumann. Eine explosive Mischung: Bei GROOVENOM wird getanzt, gemosht, gefeiert, gelacht, geweint – und ganz nebenbei die Welt verbessert
Order tickets  Get Information on Tickets
 

Tageskarte

 x 
Tageskarte
 
11.50 €