Email
Password
 
 
 
your language   DE | EN
 
 
DAVE: Addiction to... > Performance  |  Elektronik  |  Theater
22/10/2017 - 22/10/2017 - Dresden - objekt klein a
Zwei Menschen im Ausnahmezustand. Gefangen in eigenem Zweifeln hält einer den andern beim Fallen, in ihrer zärtlichen Annäherung liegen schon Dominanz und Zwanghaftigkeit. Sie haben Energie, sind zäh und bereit zur Aktion. Was in ihrem Inneren lässt sie labil und verführbar werden? Eine Spirale aus irrationaler Abhängigkeit und übersteigertem Verlangen beginnt sich zu drehen und nimmt beide in ihren Sog auf. Die Bühne als Laboratorium: Gnadenlos untersuchen zwei Akteure die Auswirkungen von medialer Verführung, Kontrollzwang und Suchtverhalten auf das menschliche Wesen und seine sozialen Beziehungen. Mittels zeitgenössischem Tanz, Sprache, Live-Video und -Musik werden ihre Untersuchungsergebnisse sichtbar.

:::
Choreografie/Tanz: Jule Oeft, Tobias Weikamp
Musik: Daniel Williams
Kostüm: Melanie Riester
Lichtdesign/Bühnenbild: Severin Beyer
Video-Installation: Christian Dahley
Technik: Nico Schalling und Christian Dahley

:::
Eine Produktion der JuWie Dance Company in Kooperation mit dem La_TrottierDance Collective. Ein Projekt im KULTURJAHR SUCHT – dem Themenjahr zur Suchtprävention der Landeshauptstadt Dresden. Gefördert von der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit.
Order tickets  Get Information on Tickets
There are no tickets for this event available at the moment. Please try again later.