Email
Password
 
 
 
your language   DE | EN
 
 
KLIMT 1918 & MICROCLOCKS > Pop/Rock
14/10/2017 - 14/10/2017 - Leipzig - UT Connewitz
Performing Artists:

Klimt 1918
microClocks
Wer sich nach dem Wiener Jugendstilmaler Gustav Klimt und dessen Todesjahrbenennt, der hat mit dem Bandnamen bereits viel ausgedrückt, was sich in derMusik offenbaren soll. Italiens wohl bekanntester Indie-Rock-Export verknüpftauf unnachahmliche Weise die Melancholie von The Cure und Tears For Fears, dieVerspieltheit von Dredg und die Sehnsucht klassischer U2-Aufnahmen mit derEuphorie eines Post-Rock-Crescendo. Klingt einzigartig? Ist einzigartig! Klimt1918 erschaffen mit ihren Alben musikalische Breitbilderlebnissesondergleichen, die zu jeder Minute ungekünstelte Emotion und Authentizitätausstrahlen, und haben sich mit ihnen längst ihre eigene Nische in derzeitgenössischen Rockmusik erschaffen.
Ende 2016 veröffentlicht microClocks das Album ‚Soon Before Sundown‘, beidessen Umsetzung bekannte Produzenten, wie José Alvarez-Brill (Unheilig,De/Vision) und Olaf Wollschläger (Mesh, And One) der Band zur Seite stehen.Dreh- und Angelpunkt der neuen Songs sind allerlei gesellschaftlicheBrandthemen – Werteverfall, falsche Ideale, Verlust von Privatsphäre. Aber auchnachdenkliche, zwischenmenschliche Töne werden angeschlagen, auf dem aktuellenAlbum mehr denn je. Mit diesem neu geschnürten Paket und der Single ‚Life IsGrim’, für die sich microClocks mit Lord Of The Lost und Klangstabil erneutnamhafte Unterstützung aus der Szene an Bord holt, landet die Band ihren bishergrößten Erfolg. Single und Album schießen zeitgleich auf Platz 1 der ‚DeutschenAlternative Charts’ – und platzieren sich damit vor weltweit bekannte Größen,wie Nine Inch Nails, Metallica oder Placebo.
Order tickets  Get Information on Tickets
 

Stehplatz

 x 
Stehplatz
 
15.40 €