Email
Password
 
 
 
your language   DE | EN
 
 
Beat Definition pres. F.O.O.L > Elektropunk
06/04/2017 - 07/04/2017 - Ilmenau - BD CLUB
Performing Artists:

F.O.O.L
Wir freuen uns wie verrückt und sind auch ein bisschen stolz. Gleich zu Beginn des Semesters geht die Beat Definition in die zweite Runde des Jahres. Ein zweites Mal dürfen wir F.O.O.L. in unseren heiligen Hallen begrüßen. Nachdem sein letzter Besuch 2014 schon ein voller Erfolg gewesen ist, können wir es kaum erwarten erneut mit euch die Tanzfläche zum Beben zu bringen.

www.facebook.de/foolmusic
F.O.O.L the alter-ego of Swedish musician Rasmus Hermansen may not be a super hero, but when he wears a mask, he becomes the protagonist of his own epic, electronic adventure. Active in the European electro craze since late 2009, this 21 year old bass music powerhouse started out under the alias Hermansen music producing progressive house until showing his true colours in heavy electronic club music, quickly following in the footsteps of his personal heroes such as The Prodigy, Boys Noize, Kavinsky and Danger. With a wide ray of musical influence and experience ranging from melodic metal, hip hop and reggae to even film soundtracks and orchestral music akin to Hans Zimmer, F.O.O.L.- short for Fuck Our Ordinary Lives, proves himself to unload an arsenal of hard hitting yet smooth bass and musical abilities among unsuspecting ears.
When it comes to image, F.O.O.L. channels his inspiration from the likes of Daft Punk, Justice, and Danger by sporting his iconic mask. This is by no means a mere change of appearance- however, but the ability for Hermansen to change face into F.O.O.L. symbolizes a crossover from our ordinary world into a futuristic, cinematic soundscape where the bass rules, and the pressures of real life slip away. With his new alter-ego in charge, F.O.O.L. makes his audience have more than just a listening experience, but a journey with him into another universe.
Support: DJ Stiffler
Als der in Ilmenau geborene "DJ Stiffler" 2008 seine ersten musikalischen Schritte in den dortigen Studentenclubs macht, wird ihm klar, dass hier seine Bestimmung liegt. Mit den tief ins Innere gehenden Deep House, bis hin zu kräftigen TechHouse & Electro Beats, weiß er die feiernden Massen anzutreiben. Die Besonderheit in seinem Musikstil spiegelt sich darin, direkt auf die Gesinnung der Partymeute einzugehen und somit das Feuer bis zum Höhepunkt zu entfachen. Mit seiner Erfahrung als jahrelanger Resident, in der Disco seiner Heimatstadt, hat er sich viele Spielereien der Musikmanipulation angeeignet und schon mit etlichen Stars der DJ Szene wie z.B. Minupren, Marcapasos, A.N.A.L., Ostblockschlampen, Gestört aber Geil... an einen Pult gespielt. Doch spielte er nicht nur stets "Zuhause" im Park Café Ilmenau, sondern auch im legendären Klangwerk Ost, in der Alten Parteischule Erfurt, im Centrum Erfurt, dem Time Club Bad Blankenburg, dem Schlachthof Eisenach, dem BD CLUB Ilmenau und vielen anderen Locations mehr.
Schaut doch gerne auf der Soudcloud Seite vorbei und hört in meine musikalische Welt selbst hinein, oder kommt vorbei um erlebt mich Live.

https://m.facebook.com/DJ-Stiffler-414098945382358

=========
Mehr Infos
=========

Einlass: 21:00 Uhr
Eintritt:
VVK: 2 € / 3 € (online zzgl. VVK-Gebühren)
AK:  3 € / 4€

Einlass nur ab 18 Jahren!  Ermäßigte Karten gibt es für Studenten, Schüler, Auszubildende, Arbeitslose, Rentner und Behinderte! Bringt dann aber bitte einen entsprechenden Ausweis/Nachweis mit an den Einlass, sonst wird der Differenzbetrag nachträglich fällig.
Order tickets  Get Information on Tickets
There are no tickets for this event available at the moment. Please try again later.