Email
Password
 
 
 
your language   DE | EN
 
 
HEAVEN AND HELL TOUR > Hardcore  |  Deathcore  |  Melodic Hardcore
23/04/2017 - 23/04/2017 - Hamburg - Logo Hamburg
Es ist selten für eine Band, dass sie ihren Namen so überschwänglich auslebt. Seit ihrer Gründung 2006 haben THY ART IS MURDER aus New South Wales mit ihrem Gemetzel regelrecht gekillt… und wie der alte Dave sagen würde: Das Geschäft ist gut. Bei ihrer albtraumhaften Leere ist jeglicher Widerstand zwecklos. Mit dem riffgewaltigen Koloss »Hate« (2012) hat die Aussie Death Crew Geschichte geschrieben: Sie waren die erste Extreme Metal Band, die jemals die Top 40 in ihrem Heimatland knackten und im Zuge dessen stolz an der Spitze der australischen Independent Record Charts thronten. Daraus kam etwas ins Rollen, das ihnen 342 Dates rund um die Welt bescherte, bei denen sie das Publikum in allen Ecken der Welt auseinandernahmen und Amerika häufiger als jede andere australische Band betourten. Aber wenn man dachte, dass ‚Hate‘ ein Schlag in die Fresse war, so setzten sie mit ihrem im Juni erschienen Album „Holy War“ noch einen drauf. Es ist auf seine eigene Art und Weise kompromissloser, beunruhigender und blutdürstiger – etwas, auf das die Band scharf war, um es vom Grund auf zu erforschen.

Als Co-Headliner sind „Being as an Ocean“ aus Kalifornien dabei. Ihre zahlreichen Europatouren u.a. mit Bands wie „Capsize“, „Senses Fail“, „Architects“, „Hundredth“ oder „August Burns Red“ sprechen Bände. Inzwischen haben Being as an Ocean bereits 3 Alben veröffentlicht. Laut Metal Hammer versucht die Gruppe einen „Brückenschlag zwischen Post-Hardcore, Screamo, Metalcore und manchmal auch Pop“, welcher sich unter anderem mit „klaren Gesangslinien und Ambient-Passagen niederschlägt“ zu kreieren. Das Besondere dabei ist der Sprechgesang, welcher der Band fast ein Alleinstellungsmerkmal beschert.

Als Supports sind dabei: MISS MAY I aus Ohio mit Metal-Core und die Alternative-Band CASEY aus South Wales, UK.

https://www.facebook.com/thyartismurder/
https://www.facebook.com/beingasanocean/
https://www.facebook.com/missmayi/
https://www.facebook.com/Caseytheband/

Anstelle einer Ticketgebühr geht 1,00 € je Ticket an die Clubstiftung.
http://stiftung-private-musikbuehnen-hamburg.de/
Order tickets  Get Information on Tickets
There are no tickets for this event available at the moment. Please try again later.