Email
Password
 
 
 
your language   DE | EN
 
 
Natalia Mateo - Release Tour 2017 > Jazz & Blues
21/04/2017 - 21/04/2017 - Hamburg - kukuun
Performing Artists:

Natalia Mateo
Natalia Mateo - „De Profundis“ DE/EN
De Profundis, lateinisch: aus der Tiefe. Der Albumtitel signalisiert die Richtung, den roten Faden. Natalia Mateos hintergründige Songs lassen keine Zweifel an ihrer Entschlossenheit, eigene musikalische Wege zu gehen. Nachdenkliche Eigenkompositionen und individuelle SongAdaptionen reflektieren ihre Geschichte zwischen Ost und West, die durch viele Ortswechsel, damit einhergehende Abschiede und Neustarts geprägt wurde. Auf „De Profundis“ bündeln sich Erfahrungen der letzten Jahre, die Mateo mit ihrer Band während ausgedehnter Tourneen sammeln konnte. Sie führen zu einer fokussierten Spielhaltung, deren pointierte Dynamik von feinen Nuancen bis zu kraftvollen Verdichtungen reicht. Mateo fesselt mit Intensität durch Zurückhaltung. Reduktion sowie gezielte Instrumentierung schaffen intime Nähe und einen unverwechselbaren Sound. Leise Passagen mit Gänsehaut-Atmosphäre kontrastieren mit überraschend energiegeladenen Aufschwüngen. Längst ist die 1983 geborene Künstlerin selbstbewusst genug, um bisweilen zu polarisieren.

ENGLISH: The title of Natalia Mateo’s album, “De Profundis” - meaning ‘out of the depths’ in Latin - sets the tone: the inspirational well-springs for her music are both personal and profound. Subtle, knowing songs leave the listener in no doubt of a determination to mark out musical paths that are Mateo's, and hers alone. Thoughtful, original compositions and highly personal adaptations of songs reflect her story set against a backdrop of East and West, a life punctuated by changes of surroundings, by departures which lead to fresh beginnings. In “De Profundis” Mateo and her band show the experience accrued through the past few years of extended touring. The singer herself captivates not just through intensity but also through control and restraint. At times the sparseness of sound and structure can be intense, while judiciously chosen instrumentation creates a very distinctive sound. Quiet, emotionally charged passages contrast with sudden bursts of fierce energy. Born in 1983, Mateo now has all the experience, craft and judgement one could ask for - as well as the self-awareness to know that she will occasionally divide opinion.


Fakten:
Türen öffnen sich um 19:00 Uhr
Bühneneroberung ab 20:00 Uhr
Tickets: VVK 15,00€ zzgl. Gebühren / AK 18,00€
Order tickets  Get Information on Tickets
There are no tickets for this event available at the moment. Please try again later.