Email
Password
 
 
 
your language   DE | EN
 
 
LAURA CLOCK > Elektronik
Average rating

Laura Clock klänge wie eine düstere Kylie Minogue direkt aus der Hölle, schrieb „the Guardian“ und legte allen Freunden melancholischen Pops Ihre EP „ Baby Part 1“ insbesondere die Lead Single „Fade“ als eine der besten Veröffentlichungen 2014 ans dunkle Herz – Die faszinierende Klangwelten, der früher als Butterclock unentwegt um die Welt tourenden Solokünstlerin brillieren durch erfrischend eisige Klarheit und wildern dennoch höchst kreativ bei ihren extrem tief gelagerten Elektro Beats bei zunächst fern erscheinenden Popspielarten wie Dance Hall und Reagga. Ihr überirdisch schöner Gesang besticht mit absolut kristalliner Klarheit, die Texte durch dunkle Romantik und eigenwillig fantastisches Liebesgeflüster.

https://soundcloud.com/goldenbruise
<< < > >> 


<< < > >>